Gasser Media tritt dem Picturepark Partner-Netzwerk bei

Gasser Media tritt dem Picturepark Partner-Netzwerk bei

Aarau, Schweiz – 5. September 2012 – Der Hersteller der Digital Asset Management (DAM)-Software Picturepark® hat heute den Beitritt zum Picturepark Partner-Netzwerk veröffentlicht. Als anerkannter Schweizer Publisher mit mehr als 70 Jahren Erfahrung bietet Gasser Media Publishing-Lösungen für führende Marken in den Bereichen Luxusgüter, Pharma, Bau und anderen Sektoren an.

Zur Erweiterung des Picturepark DAM API, hat Gasser Media Picturepark in das eigene Publishing-System integriert, welches Kunden die Produktion von Print- und Online-Katalogen in mehr als zwanzig Sprachen vereinfacht. Dank dieser Integration stehen neu die professionelle Pflege von Metadaten und Mediendateien sowie Digital Asset Management-Dienstleistungen allen Kunden von Gasser Media zur Verfügung.

“Wir haben viele DAM-Systeme getestet, bevor die Wahl letztlich auf Picturepark viel,” erklärt Sebastien Pahud, Director of Technology von Gasser Media. “Picturepark basiert auf einer modernen Architektur, ist schnell und wir fanden es einfach zu konfigurieren. Hilfreich bei der Entscheidung war auch, dass einige Kunden Picturepark bereits einsetzten und vom System überzeugt sind.”

Director of Technology von Picturepark, Thomas Wackersreuther, erklärt, weshalb sich Picturepark besonders gut für anspruchsvolle Umgebungen wie Publishing eignet.

“Picturepark basiert auf Enterprise-Technologien, welche Clustering, Fail-over, Load-balancing und andere vergleichbare Anforderungen für hochskalierte Einsatzgebiete voll unterstützen. Zusätzlich macht es unsere mandantenfähige Architektur einfach, die digitalen Assets verschiedener Firmen zu verwalten. Picturepark ist dadurch ein perfekter Match für hoch-voluminöse Bereiche wie Publishing – und folglich auch für Gasser Media.”

Pahud stimmt dem zu: “Ich habe sogar versucht, Picturepark zum Absturz zu bringen – ohne Erfolg. Picturepark war das beste System, also haben wir es für uns und unsere Kunden ausgewählt.”

Erfahren Sie mehr über Gasser Media: http://gasser-media.ch

Erfahren sie mehr über Picturepark Digital Asset Management-Software unter: http://picturepark.com

Über Picturepark

Die Picturepark Digital Asset Management Software ermöglicht es Unternehmen, ihre digitalen Assets über eine moderne, service-orientierte Architektur (SOA) zentral zu speichern, zu verwalten und zu teilen. Diese Architektur ist skalierbar, basiert auf offenen Standards und kann sowohl in der Cloud, in lokaler Installation oder einer Kombination aus beidem betrieben werden. Picturepark ist optimal geeignet für die unternehmensweite Bereitstellung von DAM, unter anderem wegen des integrierten Load-Balancings, der Ausfallsicherung, dem service-basierten Computer-Clustering sowie der echten Mandantenfähigkeit. Dank der adaptiven Metadaten-Technologie kann jede Klasse von Assets ein eigenes Metadaten-Schema aufweisen, welches sich mit dem Lebenszyklus der Assets entwickelt. Die Unterstützung mehrerer Taxonomien und kontrollierter Vokabularien ist Standard. Die Picturepark Web Services API ermöglicht es Entwicklern, Picturepark mit anderen Systemen zu integrieren. Eingebettete und bezüglich Design hochgradig angepasste Portale auf Basis von HTML5 und CSS können mit Hilfe von Picturepark Ports erstellt werden.