Blog

Der DAM-Vertriebsguru

von Picturepark Communication Team • März 25, 2015

Hector Medina
Hector Medina

Während die meisten Mitarbeiter von DAM-Anbietern sich schon nach nur ein oder zwei Jahren als „Senior“ bezeichnen, markiert das Jahr 2015 das 20-jährige Jubiläum von Hector Medina, Vertriebsdirektor für Nord- und Südamerika bei Picturepark – 20 Jahre, in denen Medina Kunden dabei unterstützt hat, Digital Asset Management für sich zu entdecken.

Seine Karriere im DAM-Bereich begann im Jahre 1994 als erster Mitarbeiter von Canto Software in den Vereinigten Staaten. Hector eröffnete das erste US-Büro des deutschen Unternehmens und etablierte die Marke im amerikanischen Markt. Während seiner Tätigkeit für Canto verkaufte Medina mehr Cumulus-Lizenzen als jeder andere Canto-Vertriebsmitarbeiter weltweit – ein wahrscheinlich heute noch bestehender Rekord.

„Hector war mein erster Mitarbeiter in unserem Büro in San Francisco“, erläutert Jennifer Neumann, Gründerin von Canto und ehemaliger CEO. „Er wurde schnell unentbehrlich für mein Unternehmen, da er bereit war, Verantwortung zu übernehmen, was gerade ein Start-up-Unternehmen braucht. Ich denke nicht, dass wir ohne ihn diesen großen Kundenstamm hätten aufbauen können.“

„Nachdem Hector das Unternehmen verlassen hatte, wurden Verkaufszahlen immer damit verglichen, ‘was Hector verkauft hat’, fügt David Diamond hinzu, der bei Canto viele Jahre mit Hector zusammengearbeitet hat. „Niemand kam auch nur annähernd an seine Leistung heran.“

Hector verließ Canto im Jahre 2010, um das erste US-Büro des australischen DAM-Anbieters Celum aufzubauen. Schließlich kam er zu Picturepark, um auch unsere erste Niederlassung in den Vereinigten Staaten zu gründen.

In den drei Jahren seiner Tätigkeit für Picturepark haben er und sein ‘Solution Team’ unseren Umsatz in den Vereinigten Staaten um den Faktor acht gesteigert – damit sind die Vereinigten Staaten der am schnellsten wachsende Markt während dieses Zeitraums.

Alles in allem hat Hector die DAM-Anbieter Canto, Celum und Picturepark in den Vereinigten Staaten etabliert. In diesem Sinne fällt es schwer, sich vorzustellen, dass irgendein anderer Vertriebsmitarbeiter in der Geschichte der Branche Digital Asset Management mehr Organisationen nahe gebracht hat als Hector Medina.

Die Mitarbeiter von Picturepark gratulieren unserem geschätzten Kollegen. Wir respektieren Hector für das, was er für unsere Branche bewirkt hat und wir danken ihm, dass er sich mit so viel Spaß, Charakter und Integrität in die tägliche Arbeit in unserem Unternehmen einbringt.

Folgend äußern sich einige Personen, die mit Hector zusammengearbeitet haben und über die Jahre seine Freunde wurden:

„Obwohl wir vom anderen Ende der Welt aus mit Hector kommunizieren reagiert Hector schnell und positiv – es ist ein Vergnügen, mit ihm zusammenzuarbeiten.“

Linda Rouse von DataBasics, einem Picturepark-Partner

„Hector ist einfach ein wunderbarer Partner in allen unseren Vorhaben und Projekten – freundlich, hilfsbereit, interessiert, eifrig und liebenswürdig sind nur einige der Begriffe, die ich mit Hector in Verbindung bringe.“

Ricky Patten von DataBasics, einem Picturepark-Partner

Dank der Zusammenarbeit mit Hector wurde ich im Laufe der Jahre immer besser in meinem Job. Ihn als Verbündeten zu haben ist fast so schön wie ihn als Freund zu haben.“

Beth Hogan von Carey Digital, einem Picturepark-Partner

„Ich habe in den letzten 20 Jahren oft und lang mit Hector zusammengearbeitet. Und gleichgültig, um welches Thema es ging oder wie ich mich gerade fühlte – ich habe nie gesagt ‘Oh Gott, ich muss mit Hector sprechen.’“

Jon Hornstein von Modula4, einem Picturepark-Partner

„Hector, ich bin sehr glücklich zu sehen, dass Du nach all den Jahren immer noch im DAM-Vertrieb tätig bist. Und vielen Dank dafür, dass Du so ein guter Freund bist.“

Jennifer Neumann, Gründerin von Canto, Mother of DAM und seit 20 Jahren mit Hector befreundet.

„Damals im Jahr 2011 arbeitete ich auf dem Picturepark-Stand auf der Henry Stewart DAM Show in New York. Ich war völlig verloren – es war meine erste Messe und ich war das erste Mal in New York. Neben mir, auf dem Stand von Celum, war dieser charmante und freundliche Mann namens Hector, den jeder zu kennen und zu mögen schien. Ich glaube, er spürte, wie ich mich fühlte und kam herüber, um Hallo zu sagen. Er war so freundlich, erklärte mir, wie diese Art von Veranstaltungen funktionierte, und war generell so warmherzig und wunderbar. Ich musste mir richtig bewusst werden, dass er für einen Wettbewerber arbeitete, aber ich konnte nicht anders als mir zu wünschen, dass er stattdessen für Picturepark arbeitete.

Nicht lang danach stellte unser CEO unseren neuen Vertriebsdirektor für Nord- und Südamerika vor – es war Hector, ich war so begeistert! Bis zum heutigen Tag liebe ich ihn für seine Herzlichkeit, seine Freundlichkeit, für seine immer gute Laune und seinen Humor – für alles, was er ist und was er tut. Selbst jetzt, wenn ich an ihn denke, bringt er mich zum Lächeln und ich fühle mich besser. Vielen Dank, Herr Sonnenschein – es ist ein großes Vergnügen, mit Dir zu arbeiten.“

Olivia Schütt, Picturepark Produktmanagerin

„Jedes Mal, wenn ich Hector anrufe, vergesse ich die Zeit und plötzlich sind zwei Stunden vergangen mit Spaß, aber auch mit ernsthaften Gesprächen. Er kennt die Branche so gut und ich schätze seine positive Einstellung. Und er sieht immer noch ziemlich gut aus in Anbetracht dessen, dass er seit 20 Jahren in der Branche überlebt.“

Philip Axman, Picturepark Vertriebsdirektor für EMEA/APAC und Kollege von Hector bei Celum

„Hector und ich haben seit Jahren so viel Spaß, dass es mir schwer fällt, mich zu erinnern, dass wir Kollegen sind und nicht Brüder. Wenn wir in einem Telefonat über vieles unsere Späße machen, sagt Hector wie aus dem Nichts etwas so Kluges über die DAM-Branche, das mich inspiriert einzuhalten, alles zu überdenken und den Kurs zu ändern. Ich kann gar nicht mehr sagen, wie oft das passiert ist.

Wenn ich ihn telefonieren höre, dann höre ich ihn mit dem gleichen Maß an Begeisterung und Faszination über DAM sprechen wie damals, als wir uns im Jahre 1998 das erste Mal trafen. DAM ist nicht nur bloß etwas, was Hector verkauft – er lebt es.

Nach seinem Weggang war Canto nie mehr wie früher. Und Picturepark war nie stärker, seit er hier eingestiegen ist.“

David Diamond, Pictureparks Direktor für das weltweite Marketing und über 16 Jahre Kollege von Hector

„Vor längerer Zeit reagierte ich einmal ziemlich unwirsch auf eine Frage von Hector. Immer, wenn wir uns seitdem treffen, fühle ich mich immer noch schuldig, weil ich immer wieder erkenne, wie freundlich und herzlich er ist.“

Thomas Wackersreuther, Picturepark Direktor Forschung & Entwicklung

„Nichts kann die positive Einstellung von Hector, die ich so bewundernswert und inspirierend finde, je in Frage stellen.“

Ramon Forster, Picturepark CEO