Bieten Sie Benutzern mit diesem Konnektor einfachen Zugriff auf freigegebene, platzierungsfähige Inhalte.


Ermöglichen Sie Nutzern von Sitecore den einfachen Zugriff auf freigegebene, sofort einsetzbare digitale Assets, während Sie auch der übrigen Organisation Digital-Asset Management-Services bieten.

  • Intelligente Media Library-Sammlungen, die automatisch aktualisiert werden
  • Konvertierung von Bildern wie im Fluge basierend auf Vorgaben oder durch die Nutzer
  • Zugang zu Metadaten, Video-Streaming, Nutzungsstatistiken, Mehrsprachigkeit und vieles mehr

Sitecore Experience Platform 9 – Der Picturepark DAM Connector für Sitecore unterstützt Sitecore Versionen 7.x, 8.x und 9.x.

DAM für Sitecore – erschwinglich und effizient

Mit der Integration von Picturepark mit Ihrem Sitecore-System realisieren Sie hoch leistungsfähige Digital Asset Management-Services, die auf der gleichen .NET-Architektur basieren wie Sitecore. Zudem setzen sie auf etablierte Standardtechnologien auf, denen IT-Teams weltweit vertrauen.

Picturepark ist das einzige vollumfängliche DAM für Sitecore, für dessen Nutzung keine Konfiguration angepasst werden muss und das keine gesonderte Entwicklung erfordert. Sie können sich die Vorteile der Kombination von Picturepark mit Sitecore in einem Bruchteil der Zeit erschließen als mit anderen Systemen – und auch zu einem Bruchteil der Kosten.

Einmal implementiert können die Nutzer wie gewohnt auf Sitecore zugreifen – es sind keine neuen Log-ins notwendig. Wenn der betreffende Nutzer keinen entsprechenden Picturepark-Account hat, kann Picturepark diesen „wie im Flug“ erstellen. Zugriffsberechtigungen werden von Picturepark gesteuert, damit können Sie sicher sein, dass die Inhalte, welche die Sitecore-Nutzer sehen, für die Nutzung im Web freigegeben sind.

Zugriff auf freigegebene Inhalte für die Website

Erstellen Sie Ordner in der Sitecore Media Library, die live mit Sammlungen in Picturepark verbunden sind. Wenn Picturepark-Nutzer Inhalte aktualisieren oder anderweitig verändern, sehen die Nutzer von Sitecore immer die neuesten Dateien. Diese dynamischen Sammlungen bieten den schnellen Zugriff auf neue Assets, freigegebene Assets oder jede andere „smarte“ Sammlung, die auf Suchanfragen oder Richtlinien basiert. Solche dynamischen Sammlungen können auch im Rahmen der automatisierten Workflows in Picturepark aktualisiert werden.

Die Inhalte dynamischer Sammlungen können von Picturepark-Nutzern oder über automatische Workflows editiert werden.

Ordner der Media Library können aber auch statisch sein. Damit können Sitecore-Nutzer ihre eigenen Sammlungen erstellen und verwalten und jederzeit Dateien hinzufügen, entfernen oder umbenennen. Das ist eine praktische Möglichkeit, den Überblick über Assets zu behalten, die Sie bereits verwendet haben oder über Ihre Favoriten, eine Auswahl von Logos oder sonstige Inhalte.

Digitale Assets können auch aus Picturepark bezogen werden – direkt aus dem Sitecore-Editor heraus und genau dann, wenn sie benötigt werden. Damit können Sie Ihre kreativen Eingebungen sofort realisieren – ohne erst den Editor verlassen zu müssen, um Dateien in die Media Library zu importieren.

Metadatenwerte aus Picturepark werden in Sitecore übernommen – somit können Website-Redakteure Beschreibungen, Bildunterschriften sowie Hinweise zu Urheberrechten und Nutzungsbeschränkungen sofort sehen. Die Technologie der adaptiven Metadaten in Picturepark ermöglicht Ihnen die Anlage spezifischer Klassen von Inhalten für Sitecore, damit die Nutzer von Picturepark leicht erkennen, was Sitecore-Nutzer benötigen.

Adaptive Metadaten machen es einfach, Sitecore-Nutzern all die Metadatenwerte und Nutzungsrichtlinien zu bieten, die sie benötigen.

Sie können im Voraus entscheiden, wie verschiedene Dateitypen behandelt werden sollen, wenn aus Sitecore heraus auf sie verlinkt wird. So können etwa Bilder nach Sitecore kopiert werden, während PDFs immer direkt aus Picturepark heruntergeladen werden, was die Verbreitung der jeweils neuesten Version sicherstellt. Das ist eine großartige Möglichkeit, PDF-Bibliotheken wie etwa Ihre Bedienungsanleitungen, Verträge oder Formulare zu publizieren. Wenn Sie diese Dateien in Picturepark aktualisieren, müssen Sie dies in Sitecore nicht wiederholen.

Integrierter Bildeditor für schnelle Perfektion

Wenn ein in Picturepark ausgewähltes Bild noch nicht optimal ist, können Sitecore-Nutzer den Bildeditor von Picturepark nutzen, um es zu beschneiden, zu skalieren, die Farben anzupassen und vieles mehr. Die bearbeiteten Bilder werden an Sitecore übergeben, während die Originale in Picturepark unberührt bleiben.

Benutzer können aus vorkonfigurierten Einstellungen wählen, um ihre Kopfzeilen oder Seitenleisten anzupassen – oder sie können experimentieren, indem sie jede Einstellung nach Bedarf ändern. Der Zugriff auf den Bildeditor wird über Berechtigungen gesteuert, sodass Sie diese Option nur bestimmten Benutzern zugänglich machen können.

Bearbeiten Sie Bilder schnell für die Verwendung auf der Website, nutzen Sie Vorgaben oder werden Sie kreativ.

Unternehmensweites Digital Asset-Portal

Ihr Picturepark DAM kann in Ihrer gesamten Organisation verwendet werden. Das heißt: Wenn Inhalte für die Nutzung auf der Website fertig sind, müssen nur die Benutzerrechte geändert werden – die Dateien müssen nicht zwischen den Systemen kopiert werden.

Picturepark kann von Ihren Marketing- und Vertriebsteams, von Ihrer Rechtsabteilung, der Buchhaltung und von vielen anderen Bereichen verwendet werden. Sie können über die Picturepark Ports etwa auch Partnern oder Presseportalen übersichtliche und einfach zu bedienende Digital Asset Management-Oberflächen bieten.

Sie steuern, welche Assets den Nutzern von Sitecore zur Verfügung stehen, und Sie können für jedes Assets sehen, ob es aus Sitecore heraus genutzt wurde. Wenn ein zunächst für die Nutzung auf der Website freigegebenes Assets wieder zurückgezogen werden muss, wird es über eine einfache Änderung der Berechtigungen innerhalb von Minuten aus allen dynamischen Sammlungen in Sitecore entfernt.

Nutzer von Sitecore können auch direkt auf Picturepark zugreifen. Das ist praktisch, wenn sie in Sammlungen recherchieren oder neue Dateien hochladen wollen, wenn sie gerade nicht in Sitecore arbeiten.

Die Administratoren des Picturepark-Systems kontrollieren den Zugriff durch Sitecore-Redakteure und alle anderen Nutzer. Single-sign-on (SSO) wird unterstützt, und die gruppenbasierte Administration erleichtert die Konfiguration und Zuweisung von Berechtigungen. Picturepark-Benutzerrechte lassen sich sehr fein strukturieren – so können Sie den Zugriff auf eine ganze Sammlung, einzelne Assets in dieser Sammlung, alternative Asset-Formate und sogar bestimmte Metadatenwerte eines Assets kontrollieren.

UnterstütztLizenzLieferantZertifiziertKontakt
Content Platform
Picturepark DAM
Kommerziell BrimitJaSales