Bearbeiten Sie Adobe InDesign-Dokumente unter Verwendung von Dateien, die auf Picturepark gespeichert sind, über einen Webbrowser.


Der 2imagine-Connector ermöglicht die Bearbeitung von InDesign im Webbrowser, wobei die Dateien auf Picturepark verwaltet werden. Dies bietet eine Reihe von wichtigen Web-to-Print-Vorteilen und vieles mehr.

  • Vereinfachte Arbeitsabläufe: Sie müssen keine anderen Programme öffnen und können Inhalte schnell ändern, ohne den Browser zu verlassen.
  • Sparen Sie sich langwierige Lokalisierungen: Franchisenehmer und Händler erstellen sich schnell und einfach lokale Varianten von Flyern, Broschüren, Etiketten und mehr.
  • Kreative Kontrolle: Picturepark-Administratoren können Berechtigungen festlegen und so sicherstellen, dass die Originale geschützt sind und markenkonform bleiben.
  • Zeitsparende Templates: Anwender können auf vorgefertigte Templates zurückgreifen, so dass nicht wieder bei Null angefangen werden muss.
  • Perfekt für Verpackungen: Ändern Sie wichtige Details auf der Produktverpackung mit nur wenigen Klicks.
  • Sorgfältige Zusammenarbeit: Sperren Sie die Dateien, die Sie gerade bearbeiten, um sie vor versehentlichem Überschreiben zu schützen.
Schau video

Video auf Englisch.

InDesign-Dateien professionell bearbeiten, ohne Ihren Browser zu verlassen

Adobe InDesign wird von Designern, Druckern und Grafik-Teams auf der ganzen Welt eingesetzt. Damit kam es zu einer weiten Verbreitung der InDesign-Formate. Ein Problem allerdings entsteht, wenn Personen ausserhalb der Druck- und Grafikindustrie vor der Aufgabe stehen, InDesign-Dateien zu bearbeiten. Sie haben kaum Erfahrung im Umgang mit Adobe InDesign, verfügen meist nicht über eine eigene lizenzierte Version oder sind mit den vielen präzisen Werkzeugen und erweiterten Einstellungen des Programms nicht vertraut.

2imagine bietet für die Bearbeitung von InDesign-Dateien einen einfachen Ansatz, der für jeden geeignet ist, unabhängig von seinen InDesign-Kenntnissen oder Adobe-Lizenzen. Damit werden die üblichen Hürden für InDesign überwunden: Es ist keine Adobe-Lizenz erforderlich, es ist kein Download von Originalen und Verlinkungen erforderlich, und statt übermässigen Funktionen wird eine einfache und intuitive Schnittstelle bereitgestellt. Diese bietet alles was nötig ist, im selben Browser, indem Sie bereits Ihren Picturepark verwenden.

Sie bekommen also Web-to-Print, mit den Extras erweiterter Konnektivität und Funktionalität. Es ist kein Wechsel von Programmen nötig, was Zeit spart und den Fokus auf der eigentlichen Arbeit behält.

Überspringen Sie typische organisatorische Engpässe: Es ist nicht mehr nötig, auf Grafik-Teams zu warten, die InDesign-Dateien bearbeiten, was ebenfalls zu Kosteneinsparungen führt. All dies ist möglich, direkt im Browser und sogar von unterwegs aus. Endlich können mehrere Mitarbeiter schnell und einfach Dateien bearbeiten, das spart Geld und Zeit und Sie brauchen keine dedizierten InDesign-Geräte.

Eine breite Palette von Möglichkeiten

Der 2imagine Connector eröffnet eine Reihe verschiedener Möglichkeiten. Was können Anwender nun konkret tun?

Logos, Fotos und eine ganze Reihe weiterer Grafiken auf Picturepark, die in InDesign verwendet und verlinkt werden, können für die Nutzung abgerufen werden.

Der 2imagine Connector ist eine ideale skalierbare Lösung für Teams, egal ob intern oder extern. Oft sind es lokale Verkaufsteams, Händler oder Franchisenehmer, die ihren eigenen Markt am besten kennen: zum Beispiel bei der Entscheidung, welche Texte auf einem neuen Flyer oder einer Promotion auf der Verpackung am besten funktionieren. Mit dem Web-to-Print Connector von 2imagine können auch Personen, die keine Erfahrung in der grafischen Bearbeitung haben, kundenspezifische oder gebietsspezifische Texte problemlos hinzufügen; all dies dank der Benutzerfreundlichkeit der Bedienungsoberfläche. Ideal für eine Überprüfung und Bearbeitung vor dem Druck.

Kreative Kontrolle und Markenkonsistenz aufrechterhalten

Markenkonsistenz ist wichtig für alle Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe. Picturepark erlaubt ein hohes Mass an Kontrolle über das Branding, mit erweiterten Benutzerberechtigungen, die sicherstellen, dass nur freigegebene Dateien und aktuelle Vorlagen aufgerufen oder bearbeitet werden können. Der 2imagine Connector unterstützt die gleichen Benutzereinschränkungen: Sie können also Ihre Ruhe bewahren, denn die Unternehmensrichtlinien werden sicher eingehalten und Branding-Katastrophen vermieden!

Um ein hohes Mass an Markenkonformität zu gewährleisten, können Picturepark-Administratoren eine bestimmte Auswahl an Bildern für die Verwendung in InDesign-Dateien und Vorlagen bereitstellen. Damit wird sichergestellt, dass nur die genehmigten und aktuellen Bilder für Web-to-Print verwendet werden. Danach ist es so einfach wie Zuschneiden und Skalieren: Job erledigt!

Verbesserung der Zusammenarbeit

Zusammenarbeit funktioniert am besten, wenn sich alle beteiligt fühlen. 2imagine verfügt über einen Kommentarbereich, der allen hilft, sich Gehör zu verschaffen. Mit mehr Kontext kommt auch ein besseres Verständnis: Dank der reichhaltigen Anzeige der Metadaten aus Picturepark auch im 2imagine Connector. So können die Anwender schnell die Auflösung, die letzte Aktualisierung und vieles mehr auf einen Blick erkennen.

UnterstütztLizenzLieferantZertifiziertKontakt
Content Platform
Kommerziell

2imagine

Nein

2imagine