Blog

Perfekte Microsites ohne Aufwand

Wir leben in einer Aufmerksamkeitsökonomie. Einige haben dies bereits erkannt, andere nicht. In jedem Fall wird die Aufmerksamkeit immer knapper und doch brauchen unsere Unternehmen und Organisationen die Aufmerksamkeit ihrer Nutzer, um zu überleben. Sowohl um Waren zu verkaufen, Dienstleistungen zu erbringen oder einfach unsere Informationen herauszubringen. Im Marketing müssen Sie die Aufmerksamkeit Ihres Publikums als wertvolle Ressource betrachten. Ihre Marketingbotschaften müssen daher kurz und klar sein.

Eine Möglichkeit die Herausforderung der Aufmerksamkeitsökonomie zu meistern, besteht in der Nutzung von Microsites: die 2.0-Version einer Landing Page. Microsites bieten zusätzliche Navigationsoptionen und oftmals mehr Möglichkeiten mit den Nutzern zu interagieren.

Der Fokus auf bessere, personalisierte Inhalte auf Microsites kommt nicht überraschend. Eine Fülle von Informationen führt zu einer Knappheit an Aufmerksamkeit. Bei einem Publikum mit einer kleineren Aufmerksamkeitsspanne als ein Goldfisch müssen Marketingfachleute kreativ sein. Anstelle von langen Texten oder Dokumenten zeigen sich Trends hin zu Kurzgeschichten: Stories. Diese erscheinen derzeit überall - meist in Form von Videos, sowie kurzen Bildern und Texten.

Der Aufstieg von Microsites

Source Sami Alsayyed

Microsites werden immer beliebter, aber wie viele technologische Meilensteine folgte auch ihre Einführung einer Reihe von Anpassungen im Laufe der Jahre.

  • 1992: CERN, die erste Website wurde live geschaltet und war zu 100% textbasiert, mit dunkelblauen Links als einziger Farbe.
  • 1993: Die Landing Page wurde von MTV ins Leben gerufen. Das Laden dauerte ewig.
  • 1994: Javascript und Flash bringen mehr Interaktion und Farben ins Internet.
  • 2003: Wordpress wird mit ~ 2000 Blogs gestartet. Es folgten viele Seiten mit langen Texten und grossen Mengen an Informationen.
  • 2014: Viele Websites verwenden Call-to-Action-Button, und von jedem Unternehmen wird erwartet, dass es eine Website mit Informationen zu Geschichte, Produkten und anderen wichtigen Materialien gibt.
  • 2019: Anstelle von Webseiten-Systemen oder CMS suchen Marketingfachleute nach Systemen zur Erstellung einzelner Seiten, um mit Microsites gezielte und personalisierte Informationen anzubieten.

Weniger Inhalte, aber mehr Seiten?

Unternehmen mit 30 oder mehr Landing Pages oder Microsites generieren 7x mehr Leads als Unternehmen mit weniger als 10 Seiten. (Quelle: HubSpot) Das kommt wenig überraschend, wenn man bedenkt, dass die Conversion bis zu 266% sinken kann, wenn auf der Seite mehrere Angebote gleichzeitig angeboten werden (Quelle: BLULEADZ). Auf derartigen Seiten fehlt der Fokus.

Effektive Microsites oder Landing Pages sind wie effektive Ladenfronten. Sie zeigen nicht Ihr überfülltes Lager, sondern kuratierte Produkte, die den Wünschen Ihres Publikums entsprechen. Weniger ist mehr! Als Faustregel sollten Sie ein Angebot pro Seite haben. Mehrere Angebote auf einer Seite verhindern Conversions. Berücksichtigen Sie dies also besser und erstellen Sie für jede Kampagne und jedes Angebot eine neue Microsite oder Landing Page. Doch für eine derartige Anzahl an Microsites und Landing Pages benötigen Sie ein einfaches System, mit dem Sie schnell neue Seiten erstellen können. Picturepark ist ein solches System. Wenn Sie Picturepark bereits als Digital Asset Management verwenden, zur Verwaltung all Ihrer digitalen Inhalte; können Sie dieselben Inhalte, Ihr gesamtes Marketingmaterial, nun direkt für Ihre neuen Microsites verwenden.

Was ist die perfekte Struktur für eine Microsite?

Die perfekte Microsite kann mehrere Zielseiten enthalten, bestehend aus einer Überschrift, Text, Bildern oder Videos und einem Button, der den Benutzer klar zu einer Aktion auffordert. Sofern notwendig können Sie zusätzliche Informationenen anzeigen. Der Stil der Seite hängt von der Kampagne und der Zielgruppe ab, auf die Sie abzielen. Daher gibt es nur eine perfekte Microsite für ein bestimmtes Publikum und keine universelle (es wäre aber schön!).

Auf neilpatel.com finden Sie die Anatomie dessen, was seiner Meinung nach die perfekte Zielseite ausmacht, einschließlich Schreibtipps und Farbempfehlungen: https://neilpatel.com/blog/landing-page-design-infographic

Mit Picturepark können Sie unzählige unterschiedliche Strukturen einfach erstellen - jeweils abgestimmt auf Ihr Zielpublikum (Personas).

Dank des agilen Ansatzes zur Inhaltsmodellierung in Picturepark können Sie jederzeit zusätzliche Inhaltsblöcke hinzufügen oder vorhandene entfernen, beispielsweise Links zu anderen Angeboten.

Diese Strukturen (dem Picturepark Virtual Type) können mit einfachen Mitteln publiziert werden, als Grundlage für die Landing Pages und Microsites. Sie können das Picturepark Press Portal SDK nutzen, ein Live-Beispiel einer publizierten Umgebung. In Picturepark können Sie dann lediglich die Umgebung (die richtige Struktur) auswählen und Ihre Seite ist in Sekunden live und bereit zum Verteilen. Mit der finalen Umgebung können Sie mehrere Seiten in kürzester Zeit erstellen und veröffentlichen.

Innerhalb von Picturepark können mit einem Auslöser auch weitere Informationen übertragen werden, wie Tracking-Codes oder Fokus-Keywords für SEO.

Testen Sie die Demo

Erstellen Sie Landing Pages einfach und schnell in der Picturepark Online Demo.

Erstellen Sie jetzt!

Mehrere Microsites in Minuten

Erstellen Sie massenweise Zielseiten innerhalb von Minuten und nutzen Sie die Grafiken direkt aus dem Picturepark DAM. Sie müssen keine Dateien zwischen Systemen kopieren oder Zeit verlieren, um nach Inhalten in verschiedenen Ordnern zu suchen.

Sie können jeden Text mit der Markdown-Syntax formatieren, um Ihre Texte mit ansprechenden Hervorhebungen auszuzeichnen. Markdown ist eine bekannte und etablierte Lightweight-Markup-Sprache mit einer einfach zu befolgenden Formatierungssyntax. Mit Markdown können Sie Text als Überschriften, fett, kursiv oder unterstrichen markieren, sowie Listen und Links oder Bilder in Ihrem Text verwenden.

Die folgenden Beispiele von Landing Pages verwenden alle dieselbe Struktur (Headline, Key Visual, Text, Button und weitere Informationen), obwohl Sie unzählige Strukturen erstellen können. Die Verwaltung der einzelnen Landing Pages in Picturepark entspricht der Verwaltung Ihrer Bilder, Videos und Dokumente. Sie können nach Headline und Text suchen, eingeschränkte Zugriffsberechtigungen vergeben und das Layout Ihrer Zielseite prüfen.

Eine Landing Page im Picturepark für ein Thanksgiving Ereignis, sowie die entsprechende Landing Page nach deren Veröffentlichung in der Produktionsumgebung.

Eine weitere Landing Page in Picturepark für ein Weihnachtsangebot mit Liederbuch und Liste, sowie die entsprechende Zielseite nach der Veröffentlichung.

Alle Seiten werden im Picturepark einfach und schnell erstellt und sind sogenannte Virtual Items - Inhalte ohne Dateiendung. Alles wird in einem System verwaltet, kein Wechseln der Browserseiten, kein Hochladen, Herunterladen oder Kopieren.

Die Erstellung einer Seite kann in weniger als fünf Minuten erfolgen. Auf diese Weise können Sie die 30 Seiten für eine optimale Lead-Konvertierung in 2,5 Stunden erstellen. Bis zum Ende Ihres Arbeitstages bleibt genug kostbare Zeit für die Planung der nächsten Kampagnen oder sie gönnen sich einen Toffee Nut Latte und erfreuen sich an der Zeitersparnis.