Picturepark Upload Portal

Aarau, Schweiz und Düsseldorf, Deutschland – 27. September 2018  – Der Content Management Anbieter Picturepark® und sein Premier Partner DAM United haben bekannt gegeben, dass ihr “Upload Portal” nun allgemein verfügbar ist. Das responsive webbasierte Upload-Portal bietet Picturepark-Kunden die Möglichkeit, Inhalte direkt in ihre eigene Instanz hochzuladen. Das Tool verfügt über die direkte Datei-zu-Ort-Funktionalität “Drop and Go”, zusammen mit einer Option zur individuellen Konfiguration des Brandings und eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen.

Dazu sagte Picturepark-Produktmanager Stefan Seidl folgendes: “Kunden können über das Upload-Portal Dateien innerhalb ihrer eigenen Picturepark-Instanz leicht in Sekundenschnelle an einen bestimmten Bereich senden. Das gesamte Portal wurde so konzipiert, dass es von Anfang an responsive ist, so dass das Hochladen von mobilen Geräten immer ein reibungsloser und unkomplizierter Prozess ist.”

Die Drop-and-Go-Funktionalität bietet Benutzern die Möglichkeit, Inhalte direkt an ein vorkonfiguriertes Ziel zu senden. Das Konzept der Funktionalität stammt von einem Antrieb den Bedarf an zusätzlicher Bereinigung nach dem Upload zu reduzieren.

Oliver Häuser, Vorstandsmitglied von DAM United, erklärte dies: “Wir verzeichnen eine hohe Nachfrage nach dem neuen Picturepark Upload Portal. Dies korreliert mit unseren Erkenntnissen, da wir wissen, dass die mobile Nutzung von Content Management Systemen weiter zunimmt und dies ein Schwerpunkt bei der Gestaltung des Portals ist. Wir freuen uns, den Picturepark-Nutzern eine Lösung anbieten zu können, die es ihnen ermöglicht, schnell und sicher hochzuladen, was besonders bequem auf Reisen ist”.

Das Upload-Portal bietet die Möglichkeit der visuellen Konfigurierbarkeit mehrerer Aspekte seines Designs. Dazu gehören die Möglichkeit, den Display-Hintergrund des Portals zu ändern und das eigene Markenlogo zu integrieren. Diese Konfigurierbarkeit ermöglicht es Kunden das Upload-Portal nahtlos mit ihrem eigenen Branding zu integrieren.

Das auf Anfrage erhältliche Upload-Portal kann eingerichtet werden, indem Sie sich an DAM United wenden, das auch die gesamte Konfiguration und den Support übernimmt. Weitere Informationen zu den Funktionen und dem verwendeten Tool finden Sie auf der speziellen Upload-Portal-Seite.

 

Über Picturepark

Picturepark ermöglicht es Organisationen, ihre stetig wachsenden Kollektionen von verteilten Inhalten miteinander zu verbinden, zu verwalten und dorthin zu leiten, wo sie benötigt werden.

Picturepark verwaltet dateibasierte und dateilose Inhalte auf strikt-strukturierte Weise mit Hilfe von Content Management-Innovationen wie Adaptiven Metadaten™, semantischen Verknüpfungen und Microsites.

API-first entwickelt und basierend auf modernster Technologie, kombiniert Picturepark die primären Vorteile mehrerer Content Management-Disziplinen wie etwa Master Data (MDM), Product Information (PIM), Digital Asset (DAM) und Headless Content Management.

Picturepark kann als eigenständiges Content System eingesetzt werden, als Content Integration Bus Inhalte zwischen Systemen austauschen oder als Technologie-Plattform dienen, mittels welcher Kunden und Partner passgenaue Content-Lösung entwickeln.

Über DAM United

Die DAM United AG ist ein international führender Dienstleister für DAM-Lösungen im Enterprise-Bereich – eng vernetzt mit den Systemherstellern, aber 100% herstellerunabhängig. Die Berater und Entwickler kombinieren langjährige Projekterfahrung mit den entsprechenden Lösungen wie Picturepark. Sie bieten maßgeschneiderten Full-Service für alle Projektgrößen. Dazu gehören Strategie-Workshops und neutrale Beratung bei der Systemauswahl sowie Implementierung, Customizing, Schulung, Training, Support und Hosting. Zahlreiche effizienzsteigernde Eigenentwicklungen runden das Portfolio ab.

Von der Zentrale in Essen und dem Büro in Berlin aus arbeiten die DAM-Experten im deutschsprachigen Raum und weltweit für Unternehmen wie Annemarie Börlind, Bertelsmann Stiftung, Block House Group, Deutsches Rotes Kreuz, HOCHTIEF AG. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.dam-united.com/